Das Aquarium ist angekommen…

Seit neustem besitze ich ein Nanobecken, welches mir mein Lieblingsaquarist geschenkt hat. Er war heute so freundlich und hat mir das bepflanzte und eingefahrene Aquarium angeliefert und aufgestellt. Jetzt bin ich stolzer Besitzer von Amanogarnelen Caridina japonica (multidentata) , Ringelganelen (Biene Maya) und Red Fire Garnelen, die auch Fire Garnelen oder Redcherry Garnelen genannt werden.  Für die Algenvernichtung wurde eine Zebra-Rennschnecke (Neritina natalensis) und eine Militärhelmschnecke (Filopaludina sp.). Als Fischbesatz sollen Endler Guppy ( Poecilia sp.) für ein lebhaftes Bild sorgen. Hier das erste Bild:Mein erstes Aquarium

HSV

Spieltag 24 Bundesliga 2009/2010

Nun nutze ich das Blog auch um mich zu outen: Ja ich bin seit Kindesbein an HSV-Fan. Für alle ohne Kenntnisse der Fußballbundesliga Vereine, die Abkürzung steht für den Hamburger Sport Verein, der als einziger Verein, von allen die aktuell in der ersten Liga vertreten sind,  seit der Gründung der Liga dieser angehört.

HSV
HSV Logo

Damals, etwas schwülstig ausgedrückt, in meiner Kindheit gab es in Deutschland zwei erfolgreiche Vereine. Einen im tiefen Süden mit komischen rot weißer Farbgebung und immer etwas arrogant daherkommend, der FC Bayern München und den einzigen großen Verein im Norden mit klarer Linie und Raute als Logo in den ansprechenden Farben blau und weiß den HSV. Trafen diese beiden aufeinander sprach man vom Derby. Zu Zeiten wo Felix Magath als Spielmacher, Ulli Stein im Tor, Manni Kaltz der Bananenflankengott noch spielten und Karl-Heinz Rummenigge, heute eher bekannt für verbale Eigentore, und Paul Breitner mit den Füßen Tore schoßen und Ernst Happel als Trainer gefeiert wurde musste man sich als Heranwachsender entscheiden. Meine Entscheidung resultiert aus dieser Zeit – für den HSV.

Und nun zum aktuellen Spieltag. Heute Abend also das 135. Revier-Derby. Der Tabellen Dritte FC Schalke 04 gegen Borussia Dortmund als fünfter der Tabelle. Hier geht es bekanntlich nicht nur um Tabellenplätze sondern auch um Ruhm und Ehre. Ein packendes Duell in der ausverkauften Veltins Arena.

Folgende weitere Partien sind angesetzt:

Heim Gast Anpfiff
Schalke 04 Borussia Dortmund Freitag Abend
Vfl Bochum 1. FC Nürnberg Samstag
Bor. Mönchengladbach SC Freiburg Samstag
1 FSV Mainz SV Werder Bremen Samstag
VfB Stuttgart Eintracht Frankfurt Samstag
Herta BSC Berlin TSG 1899 Hoffenheim Samstag
Bayer 04 Leverkusen 1. FC Köln Samstag Abend
Hannover 96 Vfl Wolfsburg Sonntag
FC Bayern München Hamburger SV Sonntag Abend

Als Knaller am Sonntag Abend dann das alte Duell der Bundesliga Dinos. Ein ersatzgeschwächter HSV mit einem Weiterkommen in der Euroliga reist nach München, die personell zumindest aus den Vollen schöpfen können. Ferner sind sicherlich auch die vermeintlichen Abstiegskandidaten an diesem Wochenende in interessante Begegnungen verwickelt. Es bleibt abzuwarten wie sich die Tabelle entwickelt. Allen Tippspiel Freunden viel Spaß beim Tippen….



Design steht – und nun wird geschrieben….

Zwei Tage und ein halbwegs ansehnliches Design steht. Leider habe ich die ersten Rohentwürfe des Blog-Logos nicht mehr zur Verfügung, sonst würde ich eine Skyline bei Nacht mit hellen Buchstaben verwenden. Aber so geht es auch.

Nach gut einem Jahr ist es endlich soweit, dass ich mich ausführlich mit WordPress und seinen Möglichkeiten beschäftige. Mich überrascht hierbei, dass trotz meiner Vorkenntnisse die Bearbeitung mit WordPress in allen Belangen EINFACH ist. Kinderleicht wäre übertrieben aber ohne große Mühe und mit einiger Recherche im Internet ist es möglich sogar ein halbwegs individuelles Blog aufzusetzen. Ich hoffe das diese Projekt auch in Zukunft einen hohen Unterhaltungswert hat und die schnell zu erzielenden Erfolgserlebnisse nicht irgendwann ausbleiben. Andere Projekte der Vergangenheit (Drupal oder Joomla) haben mich in ihrer anfänglichen Komplexität oft aufgezehrt. Mein Geduldsfaden ist ohne einen sichtbaren Erfolg sehr kurz.

Die Blogsoftware auf dem zu Grunde liegenden Webspace von 1und1 zu installieren ist mit Hilfe der Onlinedoku von WordPress ein Kinderspiel gewesen. Selbst Updates funktionieren ohne große Sicherungsmaßnahmen bislang reibungslos. Das hauseigene Design von WordPress ist für meinen Geschmack hässlich, aber eine große Schar von Entwicklern und Webdesigner sorgen permanent für eine immer größer werdende Auswahl an Templates die alternativ verwendet werden können.

Im dem vergangen Jahr habe ich viele Design angeschaut und testweise installiert und ausprobiert. Wie wahrscheinlich die meisten Nutzer suchte ich mir Themes/Templates  die von vielen Usern favorisiert wurden. Diese Themes hatten zumeist den Nachteil, dass sie trotz Anpassungen irgendwie immer ähnlich aussahen und sich auch so anfühlten.

Gestern bin ich dann auf Atahualpa Theme von BytesForAll gestoßen. Endlich ein Theme das Anpassungen in einer benutzerfreundlichen Art und ohne großen Programmieraufwand erlaubt, die Auswirkungen auf die gesamte Erscheinung der Webseite haben. Damit entfällt vorerst ein weiteres Projekt, die Erstellung von Templates mittels Yaml. Hierz habe ich schon zu Weihnachten einen große Anzahl von Lektüre erworben.

Bundesliga Saisonbeginn 2009/2010

Zum Start der neuen Saison der Fußball Bundesliga begrüße ich alle Teilnehmer an einer neuen Spielrunde des Tippspiels recht herzlich.

Nach dem in den vergangen Jahren die unterschiedlichsten php Applikationen für einen „reibungslosen“ Saisonablauf herhalten mußten, habe ich mich diesmal für die Lösung von X-Cript entschieden. Deren Programmierung verkürzt die manuelle Nachbearbeitung der Spieldateneingabe und -ergebniserfassung sehr. Viel Freude beim Spiel.

Sebastian Müller, Daniel Göhring und Sören Wiechert haben sich wiedereinmal selbst übertroffen. Die Installation funktioniert nach Anpassung von der im /include liegenden Datei „database.inc.php“ und der Anpassung auf die persönlichen Bedürfnisse der im gleichen Verzeichnis weilenden „config.inc.php“. Die Möglichkeiten einer Tippauswertung über Differenzberechnung, Sonderpunkte und Bonustipps sind phantasievoll und sollten eigentlich allen Ansprüchen auch gehobener Tippgemeinschaften genügen.

Nun nochmals allen Mitspieler viel Vergnügen und Erfolg beim Tippspiel
[ad]

Erster Artikel – warum machen wir das…?

Als erstes sollte ich meine Familie und mich vorstellen. Wer bin ich? Mein Name ist Arne Brucker geboren im wundervollen Jahr 1973 und ich arbeite seit 2002 in der IT-Branche. Zu meiner kleinen Familie gehören meine liebe Frau Karin und unsere beiden Katzen Kalle, der wilde Stubentiger, und Honey, meine süße Maus –das hört sie gar nicht gerne. Wir leben alle zusammen in der schärfsten Stadt Deutschlands – in Solingen. Auf Grund des familiären Backgrounds meiner Frau ist dies allerdings nur ein temporärer Zustand, da ich bei der Eheschließung einen baldigen Umzug in den Norden unserer schönen Republik versprochen habe. Zeitangaben sind nach meiner persönlichen Meinung Auslegungssache. Zeitliche Angaben definiere ich völlig unterschiedlich je nach Verwendung im private oder geschäftlichen Umfeld.

Mit diesem Blog werde ich in Zukunft in erster Linie völlig eigennützig Informationen aus meiner Welt sammeln, archivieren und veröffentlichen in der Hoffnung, dass diese Infos auch für Leser meines Blogs interessant sind. Meine Welt besteht zur Zeit aus Cloud Computing, Managed Services, Marketing für Softwareprodukte, Vertrieb von Lizenzlösungen von Software sowie SEO wie auch SEM für diverse von mir unterstütze Projekte.

Ich freue mich auf Anregungen, Themenvorschläge und einen regen Meinungsaustausch. In naher Zukunft sollte ich auch eine lesenswerte Anzahl von interessanten Posts zusammenschreiben zu können.