Bundesliga-Tippspiel: Tipps für den 3. Spieltag der Bundesliga-Saison 2016/2017

Die modernen Gladiatoren gehen in den dritten Spieltag der neuen Saison

Sowohl für die Bayern als auch die Dortmunder war der erste Champions- League sehr erfolgreich. Beide haben mit dominierender Spielweise ihre Rivalen buchstäblich an die Wand gespielt. Die Dortmunder gewannen auswärts mit 6:0 bei Legia Warszawa. Der FC Bayern kam zu Hause gegen FC Rostov auf ein beachtliches 5:0.

Die West-Vereine in der Champions League

Nicht so gut lief es allerdings für die anderen beiden deutschen Mannschaften. Leverkusen konnte sich noch mit einem Punkt aus dem Spiel gegen ZSKA Moskow  (2:2) retten, aber für Mönchengladbach war die Niederlage unvermeidlich. Die Gladbacher gingen in der Nachholpartie wegen des Starkregens am Dienstag am Mittwoch in Manchester baden – wobei Sergio Agüero alleine dreimal einnetzte.

Zurück in den Liga Alltag

Nach der Diskussion um die Rivalität zwischen Traditionalisten und der Moderen kann mit den Erkenntnissen des vergangenen Spieltags kein eindeutiges Ergebnis festgestellt werden. Traditionell haben die Schalker-Fans nach 75 Minuten ihren Dienst bei einem bemerkenswerten 0:0 Zwischenstands eingestellt. Das als Begründung für die darauf folgende Niederlage gegen den FC Bayern zu bemühen, ist zu einfach. Doch auch die Dortmunder zeigten ohne lautstarke Unterstützung ihres Anhangs in Leipzig Nerven. Die 0:1 Niederlage hatte Thomas Tuchel bestimmt nicht eingeplant.

Köln und der Traum von der Meisterschaft

Heute Abend fahren die Freiburger nach Kölle. Der größte Wunsch der FC-Fans könnte sich erfüllen. Mit einem Sieg könnten die Kölner für die nächsten 19 Stunden von der Tabellenspitze grüßen. Nach dem 3:0 gegen Borussia Mönchengladbach am letzten Spieltag werden die Freiburger alles daran setzten wieder einen Sieg einzufahren, was die Kölner nach dem Unentschieden gegen Wolfsburg natürlich verhindern wollen.

Ich denke hier könnte uns ein spannendes Spiel erwarten. bwin.com sagt hier mit einer Quote von 1,8 für Köln zu 4,4 für Freiburg einen Sieger voraus.

Die Bayern mit Business as usual

Morgen treffen die Bayern auf die Schanzer aus Ingolstadt. Carlo Ancelotti muss leider mit drei Ausfälle kompensieren. Thomas Müller, der schon nach dem 5:0 Auftaktsieg in der Champions League über Bauchschmerzen klagte wird ausfallen, so wie auch Kapitän Philipp Lahm und David Alaba. Dafür melden sich Arjen Robben und Jerome Boateng zurück zum Dienst.
Die Ingolstädter sehen dem Spiel mit „GROß“-’n Erwartungen entgegen. Nach der 0:2 Niederlage im vergangenen Dezember sagte Spieler Pascal Groß: „Die Öffentlichkeit glaubt, dass Bayern uns aus dem Stadion schießt“. Heute kommt er zu folgendem Statement: „Ich habe aber eine andere Erwartungshaltung.“  Die Ingolstädter wollen mutig auftreten, führt er weiter aus. „Wenn man sich in die Hose scheißt, hat man schon vorher verloren“, so Groß. Und weiter: „Wir haben uns einen guten Plan zurechtgelegt.“

Warten wir ab ob der Plan aufgeht. bwin.com sieht die Schanzer mit einer minimalen Außensteiterchance mit einer Quote von 19 EUR pro 1 EUR.

Schalke auf dem Weg zum Kern!

Sonntag Abend sind die Schalker zu Gast in der Hauptstadt. Nach zwei Siegen in der Liga wird Hertha BSC Berlin sicherlich nicht der einfache  Wunsch-Gegner der Gelsenkirchener sein. Der große Felix Magath sagte zu einem Wunschkonzert:  „Die Spieler bestimmen, was gemacht wird – nicht ich. Ich als Trainer reagiere auf die Spieler, was die mir anbieten. Wenn wir die ganze Woche in der Nase bohren und am Wochenende dann jeden Gegner schlagen – ja dann bohren wir die ganze Woche in der Nase. Ist doch klar!“

Hoffentlich haben die Schalker tief genug gebohrt – bwin.com sagt keinen deutlichen Gewinner dieser Partie voraus.

Ich wünsche allen Protagonisten und Lesern einen interessanten Spieltag mit vielen Toren. Hoffen wir das sowohl das Titelrennen als auch die Vergabe der Champions League Plätze bis zum Ende spannend bleiben und nicht nur der Abstiegskampf, wie in den vergangenen Jahren so häufig. Wünschen wir uns vielen Toren, spannenden Spielen, gutem Fußball und faire Sportskamaraden.

Die Ergebnisprognosen für den 3. Spieltag der Bundesliga Saison 2016/2017:
Meine Wette für den dritter Spieltag der Bundesliga Saison 2016/2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*