Bundesliga-Tippspiel: Tipps für den 27. Spieltag der Bundesliga-Saison 2013/2014

Vor dem 144. Revierderby

Englische Woche, Teil 1 in der Fußball-Bundesliga: Vier Spiele am Dienstagabend, fünf Partien am Mittwoch. Dass Bayern München am 27. Bundesligaspieltag mit einem Sieg im Berliner Olympiastadion (wer wollte an einem Erfolg der Starensembles zweifeln) der früheste Meister der Bundesligageschichte werden wird, ist kaum mehr als eine Randnotiz wert. Vielmehr steht der Spieltag im Zeichen des 144. Revierderbys.

Zur sportlichen Ausgangslage
In der Mutter aller Derbys trifft morgen Abend der Bundesligazweite aus Dortmund auf den Bundesligadritten aus Gelsenkirchen. Schalke 04 ist – abgesehen von den Bayern – die erfolgreichste Mannschaft der Rückrunde (7 Siege, 1 Remis, 1 Niederlage) und hat sich bis auf einen Punkt an den BVB herangekämpft. Schalke-Coach Keller muss aufgrund vieler Verletzungen seines Stammpersonals auf die Jugend setzen, seine „Rasselbande“ (Durchschnittsalter 23 Jahre) besiegte den Tabellenletzten aus Braunschweig mit 3:1. Der BVB schaffte einen 3:0 Auswärtserfolg bei Hannover 96 und hofft vor dem Derby auf den Starteinsatz von Marko Reus, der nach seiner mehrwöchigen Verletzungspause in Hannover von der Bank kam und einen Treffer zum Sieg seiner Mannschaft beisteuern konnte. Aufgrund der höheren Anzahl an Nationalspielern im Team und der damit verbundenen größeren Erfahrung ist der BVB für mich Favorit. Dagegen spricht allerdings die Heimschwäche der Borussen, die in dieser Saison zuhause schon vier mal sämtliche Punkte abgeben mussten. Zudem konnte der BVB nur zwei der letzten 14 Heimspiele gegen Schalke gewinnen. Trotzdem gehe ich davon aus, dass meine Borussen den Platz als Sieger verlassen werden.

Angst vor Ausschreitungen
Nach den Vorfällen aus dem Hinspiel muss man jedoch befürchten, dass das Spiel keinen Sieger finden wird. Sollten sich ähnliche Szenen wie damals auf Schalke ereignen, als in schwarzgelb gekleidete Chaoten Böller und bengalische Feuer zündeten und diese auf das Spielfeld und in angrenzende Schalker Fanblöcke warfen, droht der Spielabbruch. Ich habe Sorge, dass der gemeinsame Appell von Schalke, BVB und der Gewerkschaft Polizei ungehört verhallen wird.

Rivalität ja, Gewalt nein!
100% gegen gewaltbereite Chaoten in der Ultraszene.

Erst am vergangenen Freitag ist der BVB vom DFB-Sportgericht für Ausschreitungen seiner Fans zu einer Geldstrafe von 30.000 Euro verurteilt worden. Zudem schwebt seitdem das Damoklesschwert des Teilausschlusses über der Südtribüne: Bei Wiederholung ähnlicher Vorfälle wie in Gelsenkirchen oder beim Heimspiel gegen die Bayern, als zuhauf Bierbecher, Feuerzeuge und andere Hartgeschosse von der Süd in den gegnerischen Strafraum flogen, droht die Schließung der Südtribüne für ein Heimspiel. Gänzlich unbeeindruckt von diesem Urteil haben BVB-Fans auf der Hinfahrt zum Auswärtsspiel in Hannover auf einem Rastplatz an der A2 ein Polizeifahrzeug schwer beschädigt. Da fehlen mir wirklich die Worte. Ich hoffe nur, dass die Polizei die Landfriedensbrecher ermitteln kann und diese ihrer gerechten Strafe zugeführt werden.

Die Ergebnisprognosen für den 27. Spieltag der 51. Bundesligasaison:

Heim Gast Anpfiff Jörg Arne Dennis Ergebnis
Borussia Dortmund FC Schalke 04 Dienstag  3 : 1  2 : 1  3 : 2  0 : 0
Werder Bremen VfL Wolfsburg Dienstag  1 : 1  1 : 3  1 : 2  1 : 3
Eintracht Braunschweig 1. FSV Mainz 05 Dienstag  1 : 1  1 : 2  2 : 2  3 : 1
Hertha BSC Bayern München Dienstag  0 : 2  0 : 4  0 : 3  1 : 3
1.FC Nürnberg VfB Stuttgart Mittwoch  2 : 2  3 : 1  2 : 1  2 : 0
1899 Hoffenheim Hannover 96 Mittwoch  3 : 1  2 : 2  3 : 2  3 : 1
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen Mittwoch  1 : 2  2 : 2  0 : 2  1 : 3
Hamburger SV SC Freiburg Mittwoch  2 : 2  3 : 1  2 : 1  1 : 1
Eintracht Frankfurt Bor. Mönchengladbach Mittwoch  1 : 2  2 : 2  1 : 3  1 : 0

Spieltag: Jörg 6 Punkt; Arne 5 Punkte; Dennis 5 Punkte  Saisonergebnis: Jörg 141 Punkte; Arne 145 Punkte; Dennis 135 Punkte (Einstieg am 5. Spieltag)

Jörg

schreibt seit 2009 unregelmäßig an diesem Blog unter anderem über die Themen Fußball (BVB), Technik und Software. Unter anderem auch unterwegs Google+, Facebook und XING

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*