Spieltag 34 Bundesliga 2009/2010

Finale – der letzte Spieltag der Saison die Aufregung steigt:

In ganz Deutschland sind heute Fans erwartungsvoll ob des Ausgangs der Bundesligasaison für ihren Verein – in ganz Deutschland nein ein kleiner Kreis nördlich der Alpen rebelliert schon seit Jahren und hat es auch diesmal wieder geschafft vorzeitig die Meisterschale ins eigene Dorf zu holen – Herzlichen Glückwunsch dem Deutschen Meister der Bundesliga Saison 2009/2010. Hier nun die Paarungen des Spieltags:

Heim Gast Anpfiff
Herta BSC Berlin FC Bayern München Samstag
Vfl Wolfsburg Eintracht Frankfurt Samstag
Bor. Mönchengladbach Bayer 04 Leverkusen Samstag
SV Werder Bremen Hamburger SV Samstag
1. FC Nürnberg 1. FC Köln Samstag
1 FSV Mainz Schalke 04 Samstag
TSG 1899 Hoffenheim VfB Stuttgart Samstag
SC Freiburg Borussia Dortmund Samstag
Vfl Bochum Hannover 96 Samstag

Nur unentwegte Optimisten die blind aller Tatsachen sind, werden vielleicht an ein Schalker Märchenwunder glauben. Gleiches gilt für das Wunder für Hamburg und Leverkusen. Also gratulieren wir Bremen zur Teilnahme an der Qualifikation für die Champions League ebenso wie dem VfB Stuttgart zur Teilnahme an der Qualifikation zur UEFA Europa League.

Die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland ist zukünftig nicht mehr in der Ersten deutschen Bundesliga vertreten. Goodby „Alte Dame Hertha“ Welcome 1 FC Kaiserslautern. Einzig wichtiges Spiel des letzten Spieltags findet demnach in Bochum statt, wo der Vfl mit neuem Trainer die Hannoveraner empfängt, die durch den 6:1 Kantersieg am letzten Wochenende alles geben werden um in der Liga zu verbleiben. Gleichzeitig kann Nürnberg mit einem Heimsieg gegen Köln zumindest den Einzug in die Relegationsrunde sichern. In diesem Sinne – viel Spaß….

Arne

schreibt seit 2009 unregelmäßig an diesem Blog unter anderem über die Themen Fußball (HSV), Technik und Software. Unter anderem auch unterwegs Twitter, Google+, Facebook und XING

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*