Firmenwagen an der Isar – Richtigstellung

Ich glaube ich muss hier einmal etwas richtig stellen. Es ist wahr, ich habe mit einem Freund eine Firma gegründet, dessen Geschäftszweck es ist, Floßfahrten auf der Isar zu organisieren und zu vermarkten. Richtig ist auch, dass ich an Arne ein Bild geschickt hatte, auf dem unser neu erworbener Firmenwagen zu sehen ist.

Allerdings handelt es sich dabei nicht um das Fahrzeug im Vordergrund (ein Maserati Quattroporte wie Matt richtig erkannt hatte). Die Geschäfte laufen zwar recht gut und die positiven Einträge im Gästebuch beweisen, dass wir einiges richtig machen, für eine italienische Nobelkarosse reicht es allerdings bei Weitem nicht.

Es handelt es sich vielmehr um das Fahrzeug im Hintergrund (hier rot umkreist). Der Wagen besitzt zwar nicht die Pferdestärken des Maserati, hat dafür aber den wesentlich größeren Kofferraum und konsumiert erheblich weniger Kraftstoff.

Firmenwagen im Hintergrund

Ob irgend jemand das Fahrzeug im roten Kreis erkennt?

Jörg

schreibt seit 2009 unregelmäßig an diesem Blog unter anderem über die Themen Fußball (BVB), Technik und Software. Unter anderem auch unterwegs Google+, Facebook und XING

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*