Kostenlose Kinofilme — "Superclassico… Meine Frau will heiraten"

Jörg hat vor einer gefühlten Ewigkeit mal angefangen über kostenlose Inhalte im Netz auf diesem Blog zu schreiben. Mittlerweile mag er nur noch über Fußball berichten. Dafür richten wir ihm gerade, unter anderem wegen bevorstehenden Fußball-EM, ein eigenes neues schickes Blog ein.

Die alte Sitte über kostenlose Aktionen, die im Internet lanciert werden, zu berichten, möchte ich nun wieder aufleben lassen. Kostenlos Kinofilme, am besten noch als Preview vor allen anderen zu sehen, hat schon einen gewissen Reiz. In der Vergangenheit habe ich dies ein ums andere Mal ausprobiert und bin eigentlich nie enttäuscht worden. Netter Kinoabend zu zweit ohne Eintritt vergrößert dass Popcornbudget.

superclassico kostenloser KinofilmMorgen gegen halb 11, also am 17.04.2012 um 10:30 Uhr bietet die Frauenzeitschrift Brigitte allen Mitgliedern ihrer Community ZWEI kostenlose Karten für die Preview von „Superclassico… Meine Frau will heiraten“ am 23.04.2012 um 20 Uhr in folgenden 10 Städten an:

 

Klicken Sie am 17.04.2012 ab 10:30 Uhr auf der Brigitte-Seite auf die Stadt in der ihr den Film gerne anschauen möchtest und erhaltet dann automatisch ZWEI kostenlose Kinokarten. Wenn ihr nach absenden des Anmelde-Formulars eine Bestätigungsmail über die erfolgreiche Anmeldung erhalten habt, seid ihr dabei. Nennt am 23.04.2012 euren Namen an der Abendkasse und tauscht eure Brigitte Community Anmeldung gegen gratis Eintrittskarten.

Ablauf im Kurzdurchlauf:
17.04.2012 ab 10:30 Uhr Anmelden und Stadt auswählen auf http://www.brigitte.de/kultur/leute/superclassico-meine-frau-will-heiraten-1122199/2.html
17.04.2012 nach Anmeldung – Bestätigungsmail erhalten (JUBEL)
23.04.2012 ab 20 Uhr kostenloser Kinobesuch zu Zweit

Und hier zur Einstimmung schon mal der Trailer:

Arne

schreibt seit 2009 unregelmäßig an diesem Blog unter anderem über die Themen Fußball (HSV), Technik und Software. Unter anderem auch unterwegs Twitter, Google+, Facebook und XING

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*