Presseschau

Zum Auftakt des 12.Bundesligaspieltages besiegte der Tabellenführer Borussia Dortmund den Hamburger SV hochverdient mit 2:0. Die Lobeshymnen überlasse ich den „Kollegen“ der Presse.

Hamburger Morgenpost
BVB zu stark für den HSV
Sie wollten ihren Ruf als Spielverderber der Liga festigen. Doch was vor vier Wochen in Mainz noch gelang, ging diesmal in die Hose. 0:2 (0:0) vergeigte ein furchtbarer HSV in Dortmund, blieb ohne echte Torchance.

Hamburger Abendblatt
2 für Jung, 0 für Alt – BVB-Bubis schlagen auch den HSV
Der Tabellenführer lässt sich auch vom reifen HSV nicht ärgern – Kagawa und Barrios sorgen für verdienten Sieg. Die Hamburger stagnieren.

Express
Dortmund haut den HSV weg
Borussia Dortmund marschiert weiter an der Tabellenspitze. Im Duell mit Verfolger Hamburger SV gab’s vor 80720 Zuschauern im ausverkauften Signal-Iduna-Park einen 2:0-Sieg.

Die Welt
Dortmund lässt sich auch vom HSV nicht stoppen
Borussia Dortmund zeigt keine Nerven und hat mit einem verdienten Erfolg über den Hamburger SV seine Tabellenführung ausgebaut.

Die Süddeutsche
BVB stürmt Richtung Herbsttitel
Borussia Dortmund bleibt das Maß der Dinge in der Fußball-Bundesliga. Mit einer Leistungssteigerung nach der Pause kam der Tabellenführer zu einem verdienten 2:0 über den Hamburger SV und baute seine Spitzenposition weiter aus.

Münchener Merkur
BVB stürmt Richtung Herbsttitel: Klarer Sieg gegen HSV
Der märchenhafte Sturmlauf von Borussia Dortmund durch die Fußball-Bundesliga geht weiter. Vor heimischem Publikum haben die Borussen sich klar gegen den HSV durchgesetzt.

Blick (Schweiz)
Borussia Dortmund nicht zu bremsen
Borussia Dortmund besiegt den Hamburger SV mit 2:0 und baut die Tabellenführung in der Bundesliga weiter aus.

Kurier (Österreich)
Dortmund festigt die Tabellenführung
Borussia Dortmund befindet sich nach dem überzeugenden 2:0 gegen den Hamburger SV auf Meisterschaftskurs.

DerWesten.de
Kagawa und Barrios lassen den BVB jubeln
Shinji Kagawa und Lucas Barrios haben Spitzenreiter Borussia Dortmund zum zehnten Saisonsieg geführt. Gegen den Hamburger SV gelang dem BVB ein 2:0-Erfolg.

Ruhr Nachrichten
BVB besiegt Hamburger SV mit 2:0: Kagawa und Barrios sorgen für späte Ekstase
Eine Hälfte lang quälten die Mannschaften von Borussia Dortmund und dem Hamburger SV die Zuschauer im ausverkauften Signal Iduna Park. Dann riss Shinji Kagawa die BVB-Fans aus ihrer Lethargie.

Jörg

schreibt seit 2009 unregelmäßig an diesem Blog unter anderem über die Themen Fußball (BVB), Technik und Software. Unter anderem auch unterwegs Google+, Facebook und XING

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*