Bundesliga-Tippspiel: Meine Tipps für den 20. Spieltag

Wenn ich sehe, wie häufig ich in den letzen Spieltagen mit meinen Ergebnistipps daneben gelegen habe, bin ich nur heilfroh, dass ich kein Geld in Oddset oder ähnliche Sportwetten investiere. Aber wer hätte allen Ernstes erwartet, dass am vergangenen Spieltag das auswärtschwächste Team der Liga beim Tabellenführer einen Punkt entführt? Nicht weniger überraschend für mich der Auswärtssieg der Wolfsburger in Mainz. Mal sehen, welche Überraschungen der 20. Spieltag für uns bereit hält.

Nachfolgend meine Tipps für den 20. Spieltag:

  • Im Top-Spiel des Spieltages erwartet Bayer Leverkusen die Überraschungsmannschaft aus Hannover. Klare Sache für Leverkusen, sollte man meinen. Andererseits haben die Niedersachsen 3 ihrer 4 letzten Auswärtsspiele gewonnen und Leverkusen hat alle 3 Niederlagen der Saison in der heimischen BayArena kassiert. Die Heimbilanz der Werkself gegen 96 (9:0 Tore und 9:0 Punkte) in den letzten drei Vergleichen spricht jedoch für Bayer, daher Sieg für die Heynckes-Elf.
  • In Hamburg kommt es zum Duell der beiden Kellerkinder St. Pauli gegen den FC Kölle. Seitdem Lukas Podolski bei den Kölnern die Kapitänsbinde trägt, läuft es für den FC wieder besser (4 Punkte in der Rückrunde). Der FC St. Pauli hat die letzten beiden Partien remis gespielt. Gegen den FC langt es wieder nur zu einem Punkt.
  • Seit dem Weggang Rangnicks läuft es nicht mehr bei der TSG Hoffenheim. Peinlicher Höhepunkt das Pokal-Aus in Cottbus. Ausgerechnet in dieser Phase geht es in die Arena auf Schalke. Die Knappen, bei denen Raul brilliert, feiern einen überzeugenden Sieg.
  • Werder Bremen steckt tief in der sportlichen Krise und rückt den Abstiegsrängen immer näher. Die Münchener Bayern sind in dieser Saison jedoch bisher auf des Gegeners Platzes vieles schuldig geblieben, spielen auswärts zumeist unentschieden. Da zudem 5 der letzen 8 Duelle zwischen Werder und den Bayern mit einem Remis endeten, tippe ich auch dieses mal auf eine Punkteteilung.
  • In der Hinrunde hatte die treuen HSV-Fans nur selten Grund zur Freude. Doch ungeachtet des Theaters um van Nistelrooy und Mattias Sammer hat das Team von Armin Veh zurück in die Erfolgsspur gefunden und holte 9 Punkte aus den letzten 3 Ligapartien. Da sollte es auch zu einem knappen Auswärtssieg beim FC Nürnberg reichen.
  • Nur 1:1 gegen den VfB, Kagawa schwer verletzt; die schlechten Nachrichten wollen scheinbar nicht abreißen beim BVB. Aber es gibt auch positive Meldungen: Sven Bender hat seine Innenbanddehnung auskuriert und wird in Wolfsburg aller Voraussicht nach wieder in der Startelf stehen. Der BVB gewinnt in Wolfsburg mit dem Ergebnis der Vorsaison.
  • Beim Vize-Herbstmeister scheint irgendwie Sand ins Getriebe geraten zu sein. Die Mainzer starteten mit zwei 0:1 Niederlagen in die Rückrunde, waren aber in beiden Partien eigentlich die dominierende Mannschaft. In Kaiserslautern platzt der Knoten endlich und Mainz entführt 3 Punkte vom Betzenberg.
  • Ich habe den VfB Stuttgart am letzten Wochende in Dortmund gesehen und bin seitdem fest davon überzeugt, dass sich der VfB relativ rasch aus den unteren Tabellenregionen entfernen wird. Für die Freiburger gab es am Neckar nur selten etwas zu holen, Sieg für den VfB.
  • Die Frankfurter Eintracht ist bisher in der Rückrunde noch torlos, verlor zuhause gegen Hannover (0:3) und auswärts beim HSV (0:1). Gladbach ist zwar Tallenletzter, konnte jedoch in der Rückrunde mit dem 1:0 in Nürnberg bereits einen Auswärtserfolg feiern. Eine ähnliche Überraschung traue ich den Gladbachern auch in Frankfurt zu.

Die Ergebnisprognose:

Heim Gast Tipp
Bayer 04 Leverkusen Hannover 96 3 : 1
FC St. Pauli 1. FC Köln 2 : 2
Schalke 04 TSG 1899 Hoffenheim 3 : 0
SV Werder Bremen FC Bayern München 1 : 1
1. FC Nürnberg Hamburger SV 1 : 2
VfL Wolfsburg Borussia Dortmund 1 : 3
1. FC Kaiserslautern FSV Mainz 05 0 : 2
VfB Stuttgart SC Freiburg 2 : 0
Eintracht Frankfurt Bor. Mönchengladbach 0 : 1

Jörg

schreibt seit 2009 unregelmäßig an diesem Blog unter anderem über die Themen Fußball (BVB), Technik und Software. Unter anderem auch unterwegs Google+, Facebook und XING

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*