Bundesliga-Tippspiel: Meine Tipps für den 16. Spieltag

Es ist kalt, dunkel und ungemütlich draußen. Da ist es nur gut, dass die Liga bis zur Winterpause nur noch zwei Spieltage hat. Mein BVB muss allerdings noch drei mal in diesem Jahr antreten, denn schließlich ist die Borussia ja auch noch im DFB-Pokal dabei. Morgen ist erst einmal der VfL Wolfsburg zu Gast. Kein einfacher Gegner, zu dem Jürgen Klopp jüngst meinte: „Diese Mannschaft hat zum Leidwesen ihrer Gegner wieder Spaß am Fußball gefunden.“

Der BVB hat in dieser Saison bei 6 Unentschieden zu viele Punkte liegen lassen. Hätte man nur die Hälfte dieser Spiele für sich entschieden, was sicherlich möglich gewesen wäre, stünde das Team klar auf Platz 2 und säße den Bayern im Nacken. Hätte, hätte, Fahrradkette… Morgen wird das Team alles daran setzen, den Wölfen den Spaß am Fußball zu nehmen und mit der Unterstützung der Fans einen Heim-Dreier einzufahren. Ich freue mich auf ein weiteres Fußballfest.

Meine Ergebnisprognose für den 16. Spieltag:

Heim Gast mein Tipp Arnes Tipp
Hamburger SV TSG 1899 Hoffenheim 2 : 1  3 : 0
Borussia Dortmund VfL Wolfsburg 3 : 1  2 : 1
VfB Stuttgart Schalke 04 1 : 1  1 : 1
1. FC Nürnberg Fortuna Düsseldorf 1 : 1  0 : 0
SC Freiburg SpVgg Greuther Fürth 3 : 1  3 : 1
FC Augsburg FC Bayern München 0 : 3  0 : 2
Eintracht Frankfurt SV Werder Bremen 1 : 1  2 : 2
Bor. Mönchengladbach FSV Mainz 05 2 : 2  3 : 2
Hannover 96 Bayer 04 Leverkusen 2 : 1  2 : 1

Jörg

schreibt seit 2009 unregelmäßig an diesem Blog unter anderem über die Themen Fußball (BVB), Technik und Software. Unter anderem auch unterwegs Google+, Facebook und XING

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*