Bundesliga-Tippspiel: Meine Tipps für den 17. Spieltag

In der Bundesliga droht Langeweile. Niemand traut den Bayern zu, dass sie den gigantischen Vorsprung auf die Verfolger (11 Punkte auf Bayer Leverkusen, 14 Punkte auf Borussia Dortmund) noch einmal verspielen. Die Bayern dominieren die Liga wie selten ein Team zuvor. Mit einem Sieg gegen Mönchengladbach werden sie heute Abend ihren eigenen Hinrundenrekord von 44 Punkten einstellen. Ich gratuliere Bayern München zur 23. Deutschen Fußballmeisterschaft.

Auch am Tabellenende scheint die Entscheidung gefallen zu sein. Für Greuther Fürth und den FC Augsburg ist der Abstieg besiegelt. Beide Vereine haben gerade einmal 8 Punkte (je 1 Sieg und 5 Unentschieden) geholt. Morgen treffen die Mannschaften in Fürth aufeinander – ein Unentschieden ist das wahrscheinlichste Ergebnis und auch mein Tipp. Den Tabellensechzehnten, die TSG 1899 Hoffenheim, kann wohl auch nur noch ein Wunder vor Abstieg oder Relegation bewahren. Nach den zuletzt gezeigten Leistungen käme bereits am Sonntag ein Sieg gegen Borussia Dortmund einem Wunder gleich. Ich glaube nicht an Wunder: Sieg für den BVB!

Meine Ergebnisprognose für den 17. Spieltag:

Heim Gast mein Tipp Arnes Tipp
FC Bayern München Bor. Mönchengladbach  4 : 0  2 : 1
Bayer 04 Leverkusen Hamburger SV  2 : 0  0 : 1
VfL Wolfsburg Eintracht Frankfurt  2 : 1  2 : 2
FSV Mainz 05 VfB Stuttgart  3 : 1  2 : 1
SpVgg Greuther Fürth FC Augsburg  1 : 1  0 : 1
Fortuna Düsseldorf Hannover 96  2 : 1  1 : 2
Schalke 04 SC Freiburg  2 : 2  1 : 0
TSG 1899 Hoffenheim Borussia Dortmund  1 : 3  0 : 5
SV Werder Bremen 1. FC Nürnberg  3 : 0  3 : 1

Jörg

schreibt seit 2009 unregelmäßig an diesem Blog unter anderem über die Themen Fußball (BVB), Technik und Software. Unter anderem auch unterwegs Google+, Facebook und XING

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*