Bundesliga-Tippspiel: Meine Tipps für den 18. Spieltag

So mancher Fußballprofi, der sich in südlichen Gefilden auf die Bundesliga-Rückrunde vorbereitet hatte, wird sich an diesem Wochende schön den Arsch abfrieren, denn zum Rückrundenstart hat der Winter Deutschland fest im Griff. Und allen Prognosen zufolge sollen die Minusgrade auch die nächste Woche Bestand haben – da muss ich mich wohl nächsten Freitag warm einpacken.

Vor dem heutigen Spiel gegen Hannover 96 ist die Stimmung auf Schalke angespannt. Unter dem mittlerweise entlassenen Hub Stevens ist das Team auf den 7. Tabellenplatz zurückgefallen und nach dem Aus im Pokal unter der Regie von Jens Keller und der 5:0 Klatsche im Vorbereitungsspiel gegen die Münchener Bayern hat so mancher Zweifel, ob der vom U 17-Trainer zum Bundesliga-Chefcoach beförderte Keller das Ruder wird rumreißen können. Zudem müssen die Schalkern gegen 96 auf Jermaine Jones (Rot-Sperre) und Torjäger Klaas-Jan Huntelaar (Gelb-Rot) verzichten, keine guten Voraussetzungen für einen Sieg also. Allerdings hat der Gast aus der Leinestadt auswärts bisher auch keine Bäume ausgerissen. Zudem weilt 96-Stürmer Ya Konan mit der Mannschaft der Elfenbeinküste beim Afrika-Cup. Ich denke, die Blauen werden das Spiel gewinnen.

Der BVB reist mit dem Rückkehrer Nuri Sahin an die Weser. Was Nuri angeht bin ich skeptisch, da er nahezu ohne Spielpraxis nach Dortmund zurückgekommen ist. Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren und vertraue auf die sportlich Verantwortlichen beim BVB. Zumindest ist man kein großes finanzielles Risiko eingegangen, denn Nuri ist (zunächst einmal) nur ausgeliehen und soll auch finanziell Abstriche gemacht haben. In Bremen wird er voraussichtlich erst einmal auf der Bank Platz nehmen müssen. Vielleicht kommt er ja in der 2. Hälfte und bereitet den Siegtreffer vor. Das wäre ein Fußballmärchen wie ich es mir wünsche!

Meine Ergebnisprognose für den 18. Spieltag:

Heim Gast mein Tipp Arnes Tipp
Schalke 04 Hannover 96  2 : 0  1 : 1
TSG 1899 Hoffenheim Bor. Mönchengladbach  2 : 2  1 : 2
VfL Wolfsburg VfB Stuttgart  2 : 0  2 : 2
FSV Mainz 05 SC Freiburg  1 : 1  2 : 1
Bayer 04 Leverkusen Eintracht Frankfurt  3 : 1  3 : 2
FC Bayern München SpVgg Greuther Fürth  5 : 0  4 : 0
SV Werder Bremen Borussia Dortmund  0 : 2  2 : 2
1. FC Nürnberg Hamburger SV  1 : 1  2 : 1
Fortuna Düsseldorf FC Augsburg  0 : 0  2 : 1

Jörg

schreibt seit 2009 unregelmäßig an diesem Blog unter anderem über die Themen Fußball (BVB), Technik und Software. Unter anderem auch unterwegs Google+, Facebook und XING

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*